Tips und Tricks zu Mülltonnenboxen

Pflege von Edelstahlblechen

Edelstahlbleche sind hochwertige, nicht rostende Bleche, die, wenn man es richtig macht, auch pflegeleicht sind. Unabhängig davon, ob Sie geschliffene oder gebürstete Bleche haben, gibt es einige grundsätzliche Pflegehinweise zu beachten:

  • Reinigung nur mit weichen Tüchern (z.B. Microfasertüchern) vornehmen
  • Reinigungstücher müssen staubfrei und sauber sein
  • Zur Reinigung ein vom Fachhandel angebotenes Edelstahlpflegespray verwenden
  • Beim Reinigen immer in  Schleifrichtung arbeiten, nicht feste drücken oder polieren.

 

Bearbeitung der Holzbalken
Haben Sie Mülltonnenboxen mit Holzpfosten ausgewählt, so sollten Sie folgendes beachten:
Hölzer, die aus Übersee kommen, haben oft lange gelegen und können Wasserflecken haben.
Jedes Holz, das Wind und Wetter ausgesetzt ist, wird mit der Zeit grau.
Um Flecken zu entfernen und um die Hölzer dauerhaft zu schützen, ist es notwendig, die Holzpfosten Ihrer Mülltonnenbox  vor der Endmontage zu behandeln:

  • Schleifen Sie die Hölzer mit einem feinkörnigen Schleifpapier gleichmäßig ab.
  • Entfernen Sie mit einem weichen Besen den Schleifstaub.
  • Tragen Sie ein im Fachhandel erhältliches Naturöl (Teaköl bzw. Bangkiraiöl) gleichmäßig auf die Balken auf.
  • Danach müssen die Balken ein bis zwei Tage trocknen.
Holzbalken schleifen

Holzpfostenbearbeitung